Mit der AWO in eine Mutter/Vater-Kind-Kur

Mutter/Väter-Kind-Kuren sind Vorsorge- oder Rehabilitations- maßnahmen, die dazu beitragen, dass sich Ihre körperlichen Beschwerden verbessern, Krankheiten nicht chronisch werden und Sie neue Kraft und Energie tanken. Ihr Kind wird in der Klinik liebevoll betreut und sofern nötig, auch behandelt.

Ein spezifisches Gesundheitsangebot für Mütter und Väter stellen die Vorsorge- und Rehabilitations­maßnahmen nach §§ 24, 41 SGB V dar, die der Gesetzgeber mit der Vollfinanzierung durch die Krankenkassen gesichert hat.

 

Wenden Sie sich vertrauensvoll an den AWO Kreisverband, dieser steht Ihnen für eine Beratung/Antragsverfahren gerne zur Verfügung. Auch der Bundesverband der AWO in Bonn bietet ihnen wertvolle Tipps und gibt Hinweise zu Fragen rund um das Thema Mutter/Vater-Kind-Kur.

Anfragen richten Sie bitten an:

AWO Kreisverband Südpfalz e.V.
Waldstraße 38
7680 Kandel
Telefon 07275-5691
Telefax 07275-61307

E-Mail kontakt@awo-suedpfalz.de

Faltblatt Mutter-Kind-Kur

Download